Kirchenkritik
Bibelkritik Homepage Bibelkritik Buchprogramm Bibelkritik Buch bestellen Bibelkritik unsere Autoren Bibelkritik Presse Bibelkritik


Sind Sie an unserer Arbeitsgruppe Kirchenkritik interessiert und möchten Sie regelmäßig Informationen über unsere Arbeit und unsere Publikationen erhalten? Dann bestellen Sie hier unseren kostenlosen Newsletter:

meine Email Adresse:
Anmerkungen:
          

Aufruf zur Mitarbeit

Bei uns laufen immer mehr Informationen für unsere gemeinsame Arbeit zusammen. Ein Ziel der kirchenkritischen Buchreihe ist, diese Kräfte zu bündeln, um dadurch die Stoßrichtung zu aktivieren. Nur durch gemeinsame Anstrengungen wird es möglich, auf dem noch dünnen Eis zu wandeln. Es geht um die Ausschöpfung aller Kontakte.

Deshalb haben wir eine Arbeitsgruppe Kirchenkritik ins Leben gerufen, zu der wir Sie gerne einladen. Der erste Schritt ist einfach: Wir bitten unsere Leserinnen und Leser relevante Adressen beizusteuern, so dass eine Kartei entstehen wird. In unserem Newsletter möchten wir Sie in regelmäßigen Abständen "informieren", so daß unser Gedankenstrom breiter wird. Folgebüchern werden wir eine Postkarte beilegen. Außerdem werden wir enger mit den einschlägigen Verbänden und Institutionen zusammenarbeiten.

Bitte unterstützen Sie dieses Vorhaben und empfehlen unsere Bücher weiter. Sie können jederzeit Prospekte und weiterführendes Werbematerial auch zur eigenen Verwendung bei uns abrufen. Klicken Sie dazu auf unsere Email-Adresse: historia-wolf@t-online.de

Hans-Jürgen Wolf (Januar 2005)

Beachten Sie bitte das Spendenkonto unserer Arbeitsgruppe:
Sparda Bank Baden Württemberg eG Filiale Ulm, BLZ: 60090800 / Kto.: 7 3340708


back zurück zur Startseite           nach oben up

Historia-Verlag
Fachverlag für Kirchenkritik
Ravensburger Straße 13, D-89079 Ulm
Telefon 07 31- 207 46 59   Fax 07 31 - 207 46 64   historia-wolf@t-online.de

Sie erhalten alle Titel unseres Verlages in Ihrer Buchhandlung
oder können sie auf dieser Website bestellen.

Impressum         Kontakt         Links    


©Historia-Verlag, Ulm